Freitag, 30. September 2022

Radlaufarbeiten

Warum der linke hintere Radlauf einen anderen Verlauf hat, ist bis heute ein Rätsel.

Mit einer oszillierenden Säge habe ich die Kante des Radlaufs minimalinvasiv aufgetrennt.


Nun wurden Abstandshülsen aus Kunststoffrohr gesägt und zwischen die schmale Außenkante und den Radlauf gesetzt. Sektionsweise kam dann bidirektionales Glasgelege mit Harz zum Einsatz. Mehrlagig versetzt auflaminiert wird der Radlauf nun wieder Stabilität bekommen.

Morgen werden die überstehenden Reste abgeschliffen. Dann sieht man schon mehr!

Sieht nicht wirklich schön aus auf dem Bild, aber erfüllt den Zweck.


Ein Teilbereich ist hier schon zweilagig neu laminiert, der hintere Bereich bekommt noch einen weiteren kurzen Schnitt und ebenfalls Glasfasermatten .


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Heizungsschalter vom typ 4 oder bus t2

was der fundus so alles zu tage fördert; beim aufräumen kam ein heckscheibenheizungsschalter zum vorschein.  im netz habe ich mal danach ges...