Montag, 20. März 2023

Erste Achsteile

Ich fürchte, dass ich die Vorderachse zum heraustreiben oder drücken des Drehstabs der linken Seite ausbauen muss. Nur so habe ich die Möglichkeit, mit einem Abzieher da dran zu kommen.

Und da die eine Seite ja noch auseinander ist, habe ich die Teile gleich mal einer 'Kur' unterzogen...

Vorher:


Und nachher:


Die Kleinteile gehen in die Galvanik zum gelb verzinken, Achszapfen, Bremsscheibe und Staubschutzblech werden anders weiterbehandelt.

Das Staubschutzblech zeigte Beulen, Haarrisse. Das kann man natürlich nicht so lassen.


Also ist hier schweißen, ausbeulen und schleifen angesagt.

Hier ist die Bremsscheibe bereits mit Zinkstaubspray lackiert. Im Hintergrund seht ihr den bereits grundierten Achszapfen:


Und hier der Achszapfen bereits schwarz lackiert:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mögliche Stoßstange für hinten

da die stoßstange, die ich ja als erstes auserkoren hatte, ihren platz am heck des bonanza gt einzunehmen, ein wenig zu rund ist, braucht es...