Samstag, 18. März 2023

Kotzen leicht gemacht

was auf der rechten seite in ein paar minuten erledigt war, gestaltete sich auf der linken seite bis zum jetzigen augenblick als unmöglich.

das vorgehen war identisch, nur wollte sich der drehstab nicht zurückschlagen lassen. selbst mit ein wenig wärme, einer menge rostlöser und unter zuhilfenahme eines rückschlagfreien hammers bewegte sich der drehstab keinen einzigen millimeter, dafür aber verbog sich die eingesetzte längere schraube, auf der ich rumpöhlen musste.


auch eine zweite schraube begann sich zu verbiegen. 

einen abziehen konnte ich nicht ansetzen. 

mal sehen, was mir noch so einfällt... 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Motor- und Getriebeüberholung

natürlich steht auch beim bonanza eine zumindest größtenteils optische überholung an. sämtliche motorverblechungsteile werden gestrahlt und ...